Kunst ist Kommunikationsmittel.
Jedes Kunstwerk hat seine Wirkung auf den interessierten und
aufmerksamen Betrachter. Es „spricht ihn an“ im wahrsten Sinn des
Wortes und löst damit die verschiedensten Gedanken und Emotionen
in ihm aus. Ein nonverbaler Austausch geistig- und seelischer Ebene.

Dieser Austausch kann anregen zu einer anderen Sicht auf und den
tieferen Sinn der Dinge. Kann Impuls sein, bestehende Denkstrukturen
zu verändern.

Auch nur durch die bloße Anwesenheit und die gegebene Ausstrahlung,
kann ein Kunstwerk auf seine Umgebung im positiven Sinne einwirken.
Es wird zum Resonanzkörper für seine Umgebung, ohne es benennen zu
können oder zu müssen.
Gedanken und Worte sind dann überflüssig.